Neutrino-Jäger auf Erfolgskurs: Live-Seminar am 14.02.

spektakulär: der Hauptspektrometertank des Experimentes KATRIN bei der Durchfahrt durch Leopoldshafen

Nachtrag vom 16.2.: Das Ergebnis der Forschungsarbeit kann jetzt <hier> abgerufen werden


Wir erinnern uns:
Vor gut 2 Jahren hat uns Prof. Dr. Blümer einen sehr interessanten Einblick in Entwicklung und Stand der Neutrinoforschung („Die Jagd nach den Neutrinos“) gegeben.

In diesem Zusammenhang besonders erwähnenswert war und ist das Groß-Experiment „KATRIN“ (KArlsruhe TRItium Neutrino). Dessen Aufgabe ist es, die Obergrenze der Masse der Neutrinos (auch „Geisterteilchen“ genannt) genauer zu bestimmen.

Jetzt gibt es weitere Neuigkeiten…

weiterlesen

Thema „Lichtverschmutzung“

Möchte man den Sternhimmel genießen, so wird  einem dies häufig durch eine zu hohe Lichtverschmutzung verleidet.

Die Lichtverschmutzung hat in den letzten Jahren immer mehr zugenommen. Sie wächst mit 3-6% pro Jahr.

Ein Vergleich zwischen 1992 und 2010 zeigt dies sehr anschaulich.

Diese interaktive Weltkarte veranschaulicht die globale Lichtverschmutzung. Die Farbkodierung der Darstellung ist folgendermaßen zu verstehen:

 

Aber: Es gibt in Deutschland durchaus Orte, in denen der „Lichtsmog“ so gering ist, dass man auch lichtschwache Himmelsobjekte noch gut beobachten kann.

weiterlesen

Rückblick Jahreshauptversammlung am Freitag, 05. November 2021

Achtung: der Termin für die nächste Jahreshauptversammlung (11.02.2022) entfällt aufgrund der aktuellen pandemischen Lage. 

Knapp 20 Mitglieder fanden Anfang November den Weg zu den Schlindwein-Stuben zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung.

 

Zunächst blickte unser 1. Vorsitzende Klaus Huber zurück auf das Vereinsjahr 2020, das aufgrund der pandemischen Einschränkungen leider nur sehr wenige Aktivitäten (u.a.  Ausflug zum Planetarium / Kometen- & Himmelbeobachtungen) aufwies. Der Verein verzichtete daher auch auf den Einzug der Mitgliedsbeiträge für das Jahr 2020, was von den Mitgliedern nachträglich einstimmig akzeptiert wurde.

 

weiterlesen